Geschichte

 

vorderansicht-haus-ru_1000p_982.jpg

  • Juni 1996 Gründung der Diakonischen Altenhilfezentrum Saalfeld-Rudolstadt gem. GmbH durch die Gesellschafter: Stiftung "Herberge zur Heimat", Schwarzenshof Bildungs- und Altenheim Betriebs gem. GmbH und den Diakonieverein Rudolstadt e.V.
  • November 1996 Kauf eines Grundstückes im Rudolspark, Rudolstadt
  • April 1996 bis Dezember 1998 Bau des Pflegeheimes in Rudolstadt
  • 01. Januar 1999 Beginn des Geschäftsbetriebes im Pflegeheim, Im Rudolspark 6 und im Mietobjekt Strumpfgasse 3, Rudolstadt
  • Februar 2000 bis August 2001 Umbau der Kommandantur zu einem Wohnhaus mit 16 altersgerechten Wohnungen, Im Rudolspark 4, Rudolstadt
  • 2000 Übernahme der Gesellschafteranteile der Schwarzenshof Bildungs- und Altenheim Betriebs gGmbH durch die Evangelisch-Methodistische Kirche Ostdeutsche jährliche Konferenz
  • 2000 Eintritt eines weiteren Gesellschafters: Evangelisches Allianzhaus gGmbH
  • 2003 Baubeginn Ersatzneubau in der Wirbacher Straße 7 in Bad Blankenburg
  • 2005 Aufnahme der Tätigkeit in der Wirbacher Straße 7, Bad Blankenburg
  • 2005 Einstellung des Betriebes in der Strumpfgasse 3, Rudolstadt
  • 2011 Austritt der Gesellschafter Stiftung „Herberge zur Heimat“ und Evangelisches Allianzhaus gem. GmbH
http://www.diakonie-in-rudolstadt.de/diakonisches_altenhilfezentrum_saalfeld-rudolstadt_geschichte_de.html