09.10.2018

Geschäftsführer/in

 

Zum 1. Juli 2019 ist die Stelle des

Geschäftsführers (m/w)

im Diakonieverein Rudolstadt e.V. neu zu besetzen. Der derzeitige Stelleninhaber geht am 30.06.2019 in den Ruhestand.

Der Diakonieverein ist mit ca. 85 Mitarbeitenden Träger von einem Kindergarten, einem Kinder- und Jugendzentrum, Übergangswohnheim und einer Tagesstätte für psychisch Kranke, Obdachlosenhilfe, Sozialstation mit ambulanter Pflege. Der Diakonieverein Rudolstadt e.V. ist Hauptgesellschafter der Diakonisches Altenhilfezentrum Saalfeld-Rudolstadt gGmbH. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Gesellschafterversammlung gehört diese diakonische Einrichtung mit zum Arbeitsfeld des zukünftigen Geschäftsführers. Die Diakonisches Altenhilfezentrum Saalfeld-Rudolstadt gGmbH ist mit ca. 90 Mitarbeitenden Träger von zwei Altenpflegeheimen, Betreutem Wohnen für Senioren und einer Tagespflegeeinrichtung.

Der Geschäftsführer verantwortet die strategische Ausrichtung der Unternehmen, die Organisation der Verwaltung sowie die finanziellen Belange der Arbeitsbereiche. Erwartet wird ein erfolgreicher Studienabschluss in Sozialwissenschaft oder Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaft oder Rechtswissenschaft mit jeweils Kenntnissen in der Sozialen Arbeit. Der künftige Stelleninhaber soll die Arbeit der Träger auf der vorhandenen soliden Grundlage unter Berücksichtigung der kirchlich- diakonischen Ausrichtung des Unternehmens strategisch weiterentwickeln. Satzungsgemäße Einstellungsvoraussetzung ist die Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche der ACK.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • die Leitung und Weiterentwicklung des diakonischen Profils
  • Personalführung
  • Budgetverantwortung
  • die Entwicklung und Begleitung von gemeinwesenorientierten kirchlich- diakonischen Aktivitäten entsprechend der gesellschaftlichen Herausforderung
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertretung kirchlich-diakonischer Anliegen gegenüber kommunalen und staatlichen Stellen sowie gegenüber anderen Verbänden und Organisationen
  • Akquise von Fördermitteln und Spenden

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über Leitungs- und Führungskompetenzen.
  • Sie können kommunikativ überzeugend im Innen- und Außenverhältnis auftreten und verfügen über Organisationsgeschick.
  • Beraterische und gemeinwesenorientierte Handlungsansätze in der Sozialarbeit sind Ihnen genauso vertraut wie die Planung, Durchführung und finanzielle Absicherung von projektgesteuerten Maßnahmen.
  • Sie haben Erfahrungen in Verwaltung und Organisationsentwicklung.
  • Sie verfügen über die erforderlichen EDV-Kenntnisse und Qualitäts-managementverfahren sind Ihnen vertraut.

Wir bieten:

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Anstellung und Vergütung erfolgen nach den AVR des Diakonischen Werkes der EKM
  • Betriebliche Altersvorsorge

Fragen bezüglich des Arbeitsfeldes beantwortet gern der derzeitige Geschäftsführer Pfr. Hans-Jürgen Günther, Telefon (03672) 437 934.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einem pfarramtlichen Zeugnis bis zum 30. November 2018 per Post oder per Email an den Vorsitzenden des Diakonieverein Rudolstadt e.V.:

Rechtsanwalt
Daniel Mortsch
Schloßstraße 11
07407 Rudolstadt
Telefon (03672) 427 889
E-Mail: rechtsanwalt_mortsch(at)yahoo.de

http://www.diakonie-in-rudolstadt.de/stellenmarkt_geschaeftsfuehrer_in_de.html