Neue Azubis im Altenhilfezentrum

Unser Morgen wird anders sein, wenn wir das Heute verändern.

Am 19.8.2016 startet um 10:00 Uhr für die Neulinge der diesjährige Begrüßungstag. Nach geleisteten Praktika ist es an diesem Tag das Ziel, dass sich die Neuen untereinander kennenlernen und erfahren, was sie beim Ausbildungsträger erwartet.
Dieses Jahr beginnen drei junge Leute eine Ausbildung in unserer Einrichtung. Eine weitere Frau, die bereits eine Berufsausbildung und Familienzeit absolviert hat, wird sich zur Examinierten Altenpflegerin umschulen lassen. Außerdem hat sich eine weitere Kandidatin für ein Freiwilliges Soziales Jahr entschieden. Damit geben wir dem Morgen immer wieder eine Chance und bleiben beständig in unserem Bemühen, Menschen verschiedenen Alters aus der Region eine berufliche Perspektive zu bieten.
Interessant zu wissen: im bundesweiten Ranking – trendence Schülerbarometer ist die Diakonie 2015 wiederum mit einem guten Platz 42 unter den 100 besten Arbeitgebern für junge Menschen gelistet.

Foto v.l.n.r.: Annelie Paul (Azubi), Natalie Bock (Azubi), Christine Günther (Geschäftsführerin) und Tina-Jessika Kuhr (Azubi, vorher FSJ)

alle Meldungen