14.04.2020

Gegenseitige Hilfe in Coronazeiten

Überrascht waren die Verantwortlichen der Diakonie Rudolstadt-Bad Blankenburg als die Anfrage des Jenaer Einrichtungshauses H & K nach selbstgemachten Mund-Nasen Masken eintraf. Die Prokuristin von H & K Frau Nielsen stellte die Anfrage und bot gleichzeitig an, mehrere Baumwollbettlaken für die weitere Herstellung zu spenden. Am Gründonnerstag war es dann soweit. Frau Nielsen und die Pflegedienstleiterin Frau Wittig trafen sich in Bad Blankenburg zur Übergabe. Nun können unsere fleißigen Näherinnen Frau Ständner, Frau Fuchs und Frau Höland-Stiebing die nächsten Masken nähen und das Team des Einrichtungshauses H & K kann etwas sicherer arbeiten!