05.09.2019

Ambulante Pflege zieht um

 

Die Diakonie-Sozialstation Bad Blankenburg bezieht ihr neues Domizil am 19. September in Bad Blankenburg. Nach vielen Wochen das Umbaus lädt der Diakonieverein Rudolstadt als Träger jetzt zur Eröffnung ab 15:00 Uhr in die Wirbacher Straße 9 ein.
Der ambulante Pflegedienst des Diakonievereins war 2012 im Gebäude des Altenpflegeheims Bad Blankenburg und der Tagespflege in Wirbacher Straße 7 eröffnet worden. Aufgrund der großen Nachfrage nach den Leistungen der ambulanten Pflege hatte der Diakonieverein beschlossen, die Diakonie-Sozialstation zu erweitern und ein Haus weiter in die Wirbacher Straße 9 zuziehen.

In den großen, hellen und freundlichen Räumen arbeiten 17 ambulante Pflege- und Pflegefachkräfte. Sie betreuen 95 pflegebedürftige Menschen.
Bei der Eröffnung können sich interessierte Gäste nach dem Sektempfang und einem Stehimbiss in den neuen Räumen umschauen und sich über die Angebote informieren. Im Anschluss kann nebenan die stationäre Pflegeeinrichtung und die Tagepflege des Diakonischen Altenhilfezentrums besucht werden.

Spendenkonten

Diakonieverein Rudolstadt
IBAN: DE45 8309 4454 0040 0089 50
BIC: GENODEF1RUJ
Volksbank Saaletal eG

Diakonisches Altenhilfezentrum
IBAN: DE18 5206 0410 0208 0138 53
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Stiftung Herberge zur Heimat
IBAN: DE48 8305 0303 0000 4100 12
BIC: HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

https://www.diakonie-in-rudolstadt.de/aktuelles_ambulante_pflege_zieht_um_de.html