16.03.2020

Kindergarten schließt

 

Der Kindergarten "Baum des Lebens" schließt ab Dienstag, den 17. März, bis zum Ende der Osterferien. Hintergrund ist eine Maßnahme der Landesregierung Thüringen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Da die Eltern nun vor der großen Herausforderung stehen, kurzfristig die Betreuung Ihrer Kinder zu organisieren, wurde ein Bürgertelefon für Fragen zur Kindergarten- und Hortbetreuung eingerichtet. Die Telefonnummer ist 486-111! Es ist ab 08:00 Uhr geschaltet. Weiter unten können Sie einen Fragebogen herunterladen und ausfüllen, um festzustellen, ob Ihr Kind notbetreut werden kann. Die Notbetreuung findet in kleinen Gruppen für Kinder statt, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Die Vorgaben des Thüringer Gesundheitsministeriums folgen der Überzeugung, dass Kontaktvermeidung derzeit das oberste Gebot ist. Denn nur so kann die Ausbreitung des Corona-Virus spürbar verlangsamt werden. Deshalb greift die Notbetreuung nur für eng umgrenzte Ausnahmefälle. Es können nur solche Betriebe und Behörden entlastet werden, die auf einen möglichst vollständigen Personalbestand angewiesen sind, um die aktuelle Situation zu bewältigen. Bei allen übrigen Betrieben und Behörden wird davon ausgegangen, dass sie auch bei reduziertem Personalbestand grundsätzlich arbeitsfähig bleiben. Auch wenn diese Vorgehensweise für viele Eltern eine Belastung bedeutet, liegt es doch im gemeinsamen Interesse, alles zu tun, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Sie können hier den gesamten Brief des Thüringer Gesundheitsministeriums nachlesen.

Spendenkonten

Diakonieverein Rudolstadt
IBAN: DE45 8309 4454 0040 0089 50
BIC: GENODEF1RUJ
Volksbank Saaletal eG

Diakonisches Altenhilfezentrum
IBAN: DE18 5206 0410 0208 0138 53
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Stiftung Herberge zur Heimat
IBAN: DE48 8305 0303 0000 4100 12
BIC: HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

https://www.diakonie-in-rudolstadt.de/aktuelles_kindergarten_schliesst_de.html