Neue Küche für altes Gemäuer

 

Die Gemeinschaftsunterkunft der Obdachlosenhilfe in Rudolstadt hat eine neue Küche. Das teilte Susann Beutler, Geschäftsführerin des Diakonievereins Rudolstadt mit.

Die alte Küche war arg in die Jahre gekommen und der Wunsch nach einer neuen wurde immer lauter. Dank der großzügigen Spende aus Kollektenmitteln des Diakonischen Werks Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V. von 3.500 Euro konnten schöne, neue Küchenmöbel und Elektrogeräte angeschafft und sogleich eingebaut werden.

Die Bewohner der Unterkunft freuen sich mit den Mitarbeitern über die Aufwertung ihres Quartiers. „Unser Dank geht an das Diakonische Werk Mitteldeutschland e.V. für die großzügige Spende“, sagt Susann Beutler im Namen ihrer Mitarbeitenden.

https://www.diakonie-in-rudolstadt.de/aktuelles_neue_kueche_fuer_altes_gemaeuer_de.html