Partnerschaftliche Hilfe im Lockdown

„Wir danken sehr herzlich der Gutekunst Therapien & Seminare GmbH für ihre Hilfe“, sagt Susann Beutler, Geschäftsführerin des Diakonischen Altenhilfezentrums Rudolstadt-Bad Blankenburg. Die Gutekunst-Logopädinnen und Ergotherapeutinnen hatten fünf Mal wöchentlich die Mitarbeitenden und Besucher in den Heimen in Rudolstadt und Bad Blankenburg auf Corona getestet.

„Dadurch konnten wir unsere Besuchszeiten konsequent aufrecht erhalten“, so Susann Beutler weiter. „Die Zusammenarbeit war angenehm unkompliziert und äußerst positiv.“

In diesen Zeiten ist ein Besuch von Familienangehörigen ohne Test in den Seniorenzentren nicht möglich und testen dürfen nur negativ getestete Mitarbeitende. Für die Mitarbeitenden war das eine große Herausforderung. Ihre tägliche Arbeit ist mit der Pflege der Senioren vollständig ausgelastet. Da stellte sich die Frage, wer die Besucherinnen und Besucher, die so sehnsüchtig von den Bewohnern erwartet werden, testen soll.

Hier kam das Angebot der Gutekunst Therapien & Seminare GmbH wie gerufen. Aufgrund freier Kapazitäten durch den Lockdown hatte die Einrichtung ihre professionelle Unterstützung für regionale, soziale Einrichtungen angeboten.