Medizinproduktesicherheit

 

Be­auf­trag­ter für Me­di­zin­pro­duk­te­si­cher­heit: Steven Geffers
E-Mail: medizinproduktesicherheit(at)diakonie-rudolstadt.de

Der Be­auf­trag­te für Me­di­zin­pro­duk­te­si­cher­heit nimmt als zen­tra­le Stel­le der Diakonie in Rudolstadt fol­gen­de Auf­ga­ben für den Be­trei­ber wahr:

  • die Auf­ga­ben ei­ner Kon­takt­per­son für Be­hör­den, Her­stel­ler und Ver­trei­ber im Zu­sam­men­hang mit Mel­dun­gen über Ri­si­ken von Me­di­zin­pro­duk­ten so­wie bei der Um­set­zung von not­wen­di­gen kor­rek­ti­ven Maß­nah­men,
  • die Ko­or­di­nie­rung in­ter­ner Pro­zes­se der Ge­sund­heits­ein­rich­tung zur Er­fül­lung der Mel­de- und Mit­wir­kungs­pflich­ten der An­wen­der und Be­trei­ber und
  • die Ko­or­di­nie­rung der Um­set­zung kor­rek­ti­ver Maß­nah­men und der Rück­ruf­maß­nah­men durch den Ver­ant­wort­li­chen nach § 5 des Me­di­zin­pro­duk­te­ge­set­zes in den Ge­sund­heits­ein­rich­tun­gen.
Spendenkonten

Diakonieverein Rudolstadt
IBAN: DE45 8309 4454 0040 0089 50
BIC: GENODEF1RUJ
Volksbank Saaletal eG

Diakonisches Altenhilfezentrum
IBAN: DE18 5206 0410 0208 0138 53
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Stiftung Herberge zur Heimat
IBAN: DE48 8305 0303 0000 4100 12
BIC: HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

https://www.diakonie-in-rudolstadt.de/diakonieverein_rudolstadt_medizinproduktesicherheit_de.html