Unsere Angebote

Wir sind für Senioren, Seniorinnen sowie Interessierte aller Altersgruppen in Rudolstadt und Umgebung da und bieten:

  • unterschiedliche Gruppenangebote zB. Kaffee, Tee & Thema, Heitere Gedächtnisspiele, Hausandacht, kreativART, Bewegung, Musik, Treffen der Generationen, Mutti-Kind-Kreis, Nähkurs, etc.
  • Bücher-Tausch-Börse
  • Vorträge und Lesungen
  • Ausstellungen
  • Ausflüge
  • Kleine Kapelle am Markttag

Die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte sind barrierefrei und können auf Anfrage für Feierlichkeiten, Tagungen und andere Veranstaltungen genutzt werden. Zur Verfügung steht der Veranstaltungssaal für ca. 30–40 Personen, eine ausgestattete Küche, WC und Foyer Bereich.

Veranstaltungsangebote

Kaffee, Tee & Thema

Hier laden wir Interessierte aller Generationen zu unterschiedlichen aktuellen Themenrunden und gemeinsamen Austausch ein. Dabei steht die Begegnung mit Gleichaltrigen, im Besonderen aber die Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen, sowie der Praktika-Arbeit der örtlichen Konfirmandenkreise im Zentrum. Hier bietet sich eine gute Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch des Alltags von Alt und Jung mit wechselnden Perspektiven und zur gegenseitigen Wahrnehmung und Ermutigung. Aktuelle Veranstaltungstermine entnehmen Sie den Veröffentlichungen, oder kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Heitere Gedächtnisspiele

In den "Heiteren Gedächtnisspielen" werden Alltags-, Merkfähigkeit und Konzentration gezielt trainiert. Spielerisch wird sich an Erlerntes erinnert und um neues Wissen erweitert. In geselliger Kaffee- & Teerunde erfolgt ein offener und vertrauter Austausch. Diese Veranstaltung findet jeweils 14-tägig, dienstags um 14.30 Uhr statt.

Hausandacht

Die Andachtszeit mit anschließender Gesprächsrunde dient der geistlichen Erbauung und Geselligkeit, um die Herausforderungen im Leben und im Alter zu bewältigen. Sie begegnen sich einander mit Respekt und Einfühlungsvermögen. Christlicher Glaube zeichnet sich dadurch aus, dass Menschen einander unterstützen und in Notsituationen trösten. Gebete, der Zuspruch von biblischen Worten und Lieder helfen auf dem eigenen Weg. Leitung und Begleitung erfolgt durch die Ortspfarrer. Die Veranstaltung findet jeweils 14-tägig, dienstags um 14.30 Uhr statt.

kreativART

Wer ist nicht gern kreativ und gestaltet gern. Hier erwarten Sie dem Jahreskreis entsprechende Angebote zur freien Entfaltung. Die Verantwortlichen passen sich den eingebrachten Vorschlägen, Ideen und Bedarfen an und entwickeln kleine Projekte und Themenbereiche. Die unterschiedlichen Materialien laden ein sich immer wieder neu auszuprobieren und außergewöhnliche Exponate herzustellen. Die Veranstaltungen finden jeweils am 1. und 3. Montag im Monat, um 14 Uhr statt.

Bewegung

Wer rastet, der rostet. Das Sprichwort ist alt, hat seinen wahren Charakter aber nicht verloren. Körper und Geist brauchen Anregung, um sich fit zu halten. Ob in Gesellschaft oder alleine:  Bewegungsspiele fördern die Aktivität auf freudvolle Weise und können in jeden individuellen Tagesablauf eingebunden werden. Hier erleben Sie in froher Gesellschaft, was Bewegungsspiele an positiven Effekten in Ihren Alltag bringen. Aktuelle Veranstaltungstermine entnehmen Sie den Veröffentlichungen, oder kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Musik

Musik begleitet uns durch unser Leben. Lieder erinnern uns an glückliche und traurige Momente. Sie berühren etwas in uns, öffnen unsere Herzen. Die Wirkung der Musik setzt Emotionen frei. Wir bieten Musikalische Angebote in Form von kleinen Konzerten, Vorspielen und zum selbst ausprobieren. Das Liedgut beschränkt sich dabei nicht nur auf Volks-, Kinder- und Kirchenlieder, sondern vermittelt auch Chorwerke und moderne Musikgenre.

Treffen der Generationen

Hierladen wir zum gemeinsamen Austausch aller Altersgruppen ins StiftungsCAFÉ ein. In lockerer Gesprächsrunde erzählten Senioren und Seniorinnen Schülern aus ihrer Kindheit und Jugend, oder Senioren entdecken die Digitalisierung für sich, Runden mit Gesellschaftsspielen, … Eine unglaublich spannende und interessante Perspektive für Jung und Alt. Aktuelle Veranstaltungstermine entnehmen Sie den Veröffentlichungen, oder kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Mutti-Kind-Kreis

Der Mutti-Kind-Kreis ist ein Angebot an alle Mütter und Väter mit Kindern im Kleinkindalter. Wir treffen uns nach Absprache im Saal der Begegnungsstätte, oder im Freien. Manchmal ist es ein gemeinsames Frühstück, oder auch nur der Austausch und das Miteinander beim Spielen, Singen und Bewegen. Bei Interesse kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Nähkurs (Handarbeit)

Herzlich eingeladen sind alle Nadel- und Faden-Interessierten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Gerne wollen wir zusammen in gemütlicher Runde sein, voneinander lernen, uns über Tipps und Tricks austauschen oder sich einfach ausprobieren. Bei Interesse kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Bücher-Tausch-Börse

Lesestoff, der niemals ausgeht finden Sie in unserer BücherTauschBörse. Sie ist öffentlich zugänglich im Foyerbereich der Begegnungsstätte.

Vorträge und Lesungen

Jeder Mensch hat ein Recht auf Kultur und Kunst und somit an einer Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Interessante Themen von Erwachsenen und Kinder vorgetragen bereichern und bilden die Generationen und haben einen festen Platz im kulturellen Leben unsere Stadt und Umland. Die aktuellen Veranstaltungstermine entnehmen Sie den Veröffentlichungen, oder kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Ausstellungen

Wechselnde Foto- und Kunstausstellungen, Galerien und Vernissagen laden Interessierte aller Generationen in die Begegnungsstätte ein. Aktuelle Veranstaltungstermine entnehmen Sie den Veröffentlichungen, oder kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Ausflüge

Ob eine Wanderung vor der „Haustür“, ein Kurzausflug in die nähere Umgebung, oder auch eine Tagesreise, es ist in jedem Falle eine bildende und gesellige Maßnahme. Niemand sollte alleine unterwegs sein.  Sie müssen nichts auf eigene Faust unternehmen, schließen Sie sich uns an. Die aktuellen Veranstaltungstermine entnehmen Sie den Veröffentlichungen, oder kontaktieren Sie das Büro der Begegnungsstätte.

Kleine Kapelle am Markttag

Die „Kleine Kapelle“ am Markttag ist ein Ort zum Ausspannen, Erholen, Besinnen und Nachdenken. Es gibt das Angebot zu Tee und Gespräch, einer Mittagsandacht/-mediation für sich allein, aber auch in Gemeinschaft. Die Veranstaltungen finden jeweils wöchentlich mittwochs im Zeitraum 10-13 Uhr statt.

Hier finden Sie uns

Kontakt & Ansprechpartner*innen

T +49 (0) 3672 4825761
stiftung@diakonie-rudolstadt.de

Stiftung „Herberge zur Heimat“
Begegnungsstätte

Strumpfgasse 3
07407 Rudolstadt


Constanze Reußmann

Leitung Begegnungsstätte

Aktuelles

Kinder- und Jugendarbeit
Seniorenwohnen und Altenpflege
Jobs und Berufung
Veranstaltung

Termin: Sonntag, 16. Oktober 2022, 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Rudolstadt (Im Rudolspark 2) , Bad Blankenburg (Wirbacher Straße 7), Oberköditz (im…

Jobs und Berufung
Veranstaltung

Termin: Montag, 3. Oktober 2022, ab 11:00 Uhr

Ort: Begegnungsstätte der Generationen, Strumpfgasse 3